Mannschaftswettkampf Borghorst 2014

TuS Turnerinnen beim Mannschaftswettkampf erfolgreich
Kunsturnen: 11 Wüllener Teams in Borghorst erfolgreich

Bei den Bezirks- Mannschaftsmeisterschaften im Gerätevierkampf war die Turnabteilung des TuS Wüllen am Sonntag, den 16. März, in Borghorst mit elf Mannschaften am Start und hatte somit eine neue Rekordteilnahme mit insgesamt 56 Kindern.

Alle Mädchen zeigten sehr gut geturnte Übungen an den Geräten Reck, Balken, Boden und Sprung.

Im Jahrgang 2007 und jünger erzielten die Kleinsten Platz drei und weitere gute Platzierungen folgten mit Rang 6, 7 und 8.

Am Reck glänzten besonders Emma Nagenborg und Ida Korthoff von Jahrgang 2005/2006, die hier die volle Punktzahl erhielten und mit ihrer Mannschaft Platz 2 belegten.

Weitere 2. Plätze sollten folgen, denn es wurde jeweils im Jahrgang 2001 und jünger, 2003 und 2004 knapp der oberste Podestplatz verpasst.

Am Ende des Wettkampftages fuhren alle Beteiligten, Turnerinnen, Trainer und Eltern, sehr zufrieden nach Hause.



1210 11 1 bild 4 5 6 7 8 9